Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

Lisa SeibertAgrarwirtschaft, Inf. & Elektrotechnik, Maschinenwesen, Medien, Soz. Arbeit und Ges.

Zur Startseite

Gebäude C18 Stand C06

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

ÖFFENTLICHER DIENST

Kurzprofil

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur ist zuständig für 800 Schulen, 370.000 Schülerinnen und Schüler sowie 28.000 Lehrkräfte.

Als Fachleute für das Lehren und Lernen arbeiten wir mit Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen an Grundschulen, Gym­nasien und Gemeinschaftsschulen, Berufsbildenden Schulen und Förderzentren. Unterrichten ist eine anspruchsvolle Aufgabe, bei der wir vielfältige Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln – insbesondere soziale Kompetenzen und eigenverantwortliches Lernen. Gleichzeitig wirken wir als Vorbilder und sind gemeinsam mit den Eltern an der Erziehung und Persönlichkeitsbildung beteiligt.

Was erwarten wir?

Mit einem universitären Diplom, einem Master oder einem Magister können Sie sich bei dringendem Bedarf über einen Quer- oder Seiten­einstieg für den Lehrberuf qualifizieren. Mit einem Bacherlorabschluss oder einem Diplom einer Fachhoch­schule ist dies über den Direkteinstieg möglich. Die Fachrichtung und das Unterrichtsfach müssen sich dabei aus den Studieninhalten erschließen.

Zur Unternehmenswebsite

Gesuchte Fachrichtung

  • Agrarwirtschaft

  • Medien

  • Informatik

  • Elektrotechnik

  • Maschinenwesen

  • Soziale Arbeit und Gesundheit

Einstiegsmöglichkeiten

Quer-, Seiten- und Direkteinstieg

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse

Studien- und Abschlussarbeiten

Nein

ANSPRECHPARTNER

Karolin Walczak
Tel.: 0431 – 988 2436
Fax.: 0431 – 988 613 2436
karolin.walczak2@bimi.landsh.de

Kontakt

Ministerium für Bildung, Wissenschaft
und Kultur des Landes
Schleswig-Holstein
Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel